zitate.net

Kinder Zitate

81 Zitate und Sprüche über Kinder



Suchen



Friedrich Hebbel
Es ist die Strafe unserer eigenen Jugendsünden, dass wir gegen die unserer Kinder nachsichtig sein müssen.

Friedrich Hebbel       
Maria Montessori
Das ist die Situation des Kindes, das in der Umwelt der Erwachsenen lebt: ein Störenfried, der etwas für sich sucht und nichts findet, der eintritt und sogleich fortgewiesen wird. Seine Lage ähnelt der eines Mannes, dem die bürgerlichen Rechte und das Recht auf seine Umwelt aberkannt worden sind: Es ist ein an den Rand der Gesellschaft verwiesenes Wesen, das jedermann ohne Respekt behandeln, beschimpfen und strafen darf, dank einem von der Natur verliehenen Recht: dem Recht des Erwachsenen.

Maria Montessori       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Moral, die gut genug war für unsere Väter, ist nicht gut genug für unsere Kinder.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Elizabeth Taylor
Da ich ständig mit Erwachsenensituationen konfrontiert war und mir die Gesellschaft Gleichaltriger versagt war, hörte ich in dem Augenblick auf, Kind zu sein, als ich anfing beim Film zu arbeiten.

Elizabeth Taylor       
Es schien, als ob eine Linie um sie [Audrey Hepburn] gezogen wäre, wie sonst nur bei Kindern. Sie hob sich bei allem, was sie tat, von der Menge ab.

Anita Loos       
Maria Montessori
Ich bitte die lieben Kinder, die alles können, mit mir zusammen für den Aufbau des Friedens zwischen den Menschen und in der Welt zu arbeiten.

Maria Montessori