zitate.net

Lügen Zitate

101 Zitate und Sprüche über Lügen



Suchen



Georg Christoph Lichtenberg
Heutzutage machen drei Pointen und eine Lüge einen Schriftsteller.

Georg Christoph Lichtenberg       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn du durchaus nur die Wahl hast zwischen einer Unwahrheit und einer Grobheit, dann wähle die Grobheit; wenn jedoch die Wahl getroffen werden muss zwischen einer Unwahrheit und einer Grausamkeit, dann wähle die Unwahrheit.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Henry Louis Mencken
Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.

Henry Louis Mencken       
Das Finanzamt hat mehr Männer zu Lügnern gemacht als die Ehe.

Robert Lembke       
Honore de Balzac
Wer viel redet, glaubt am Ende, was er sagt.

Honore de Balzac       
Theodor Heuss©
Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.

Theodor Heuss