zitate.net

Leidzitate
Top 100 Zitate und Sprüche über Leid



Suchen



Ernst Freiherr von Feuchtersleben
Ohne Leiden bildet sich kein Charakter.

Ernst Freiherr von Feuchtersleben       
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes.

Marie von Ebner-Eschenbach       
William Shakespeare
Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.

William Shakespeare       
Friedrich Hebbel
Zum Mitleiden gab die Natur vielen ein Talent, zur Mitfreude nur wenigen.

Friedrich Hebbel       
Früher litten wir an Verbrechen, heute an Gesetzen.

Tacitus       
Immanuel Kant
Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es.

Immanuel Kant