zitate.net

Marie von Ebner-Eschenbach Zitate

82 Zitate und Sprüche von Marie von Ebner-Eschenbach


Marie von Ebner-Eschenbach
Wir unterschätzen das, was wir haben und überschätzen das, was wir sind.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Eine gescheite Frau hat Millionen geborener Feinde: alle dummen Männer.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die meiste Nachsicht übt der, der die wenigste braucht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Es ist schwer, den, der uns bewundert, für einen Dummkopf zu halten.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Lieber von einer Hand, die wir nicht drücken möchten, geschlagen, als von ihr gestreichelt werden.

Marie von Ebner-Eschenbach       



Anzeige


Zitate passend zu Marie von Ebner-Eschenbach Zitaten



Anzeige