zitate.net

Marie von Ebner-Eschenbach Zitate

352 Zitate und Sprüche von Marie von Ebner-Eschenbach



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Siege, aber triumphiere nicht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Man bleibt jung, solange man noch lernen, neue Gewohnheiten annehmen und Widerspruch ertragen kann.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Frau, die ihren Mann nicht beeinflussen kann, ist ein Gänschen, die Frau, die ihn nicht beeinflussen will — eine Heilige.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Das Vernünftige ist durchaus nicht immer das Gute, das Vernünftigste jedoch muss auch das Beste sein.

Marie von Ebner-Eschenbach