zitate.net

Marie von Ebner-Eschenbach Zitate

352 Zitate und Sprüche von Marie von Ebner-Eschenbach


Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Das scheinbar am unnötigsten gebrachte, törichtste Opfer steht der absoluten Weisheit immer noch näher als die klügste Tat der sogenannten berechtigten Selbstsucht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Freundlichkeit kann man kaufen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Es glaube doch nicht jeder, der imstande war, seine Meinung von einem Kunstwerk aufzuschreiben, er habe es kritisiert.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Ein böser Mensch vermag leichter einen guten als ein guter einen bösen Vorsatz auszuführen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die meisten Menschen ertragen es leichter, dass man ihnen zuwider handelt, als daß man ihnen zuwider spricht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Überlege wohl, bevor du dich der Einsamkeit ergibst, ob du auch für dich selbst ein heilsamer Umgang bist.

Marie von Ebner-Eschenbach       



Anzeige
Anzeige