zitate.net

Marie von Ebner-Eschenbach Zitate

82 Zitate und Sprüche von Marie von Ebner-Eschenbach


Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn die Neugier sich auf ernsthafte Dinge richtet, dann nennt man sie Wissensdrang.

   
Marie von Ebner-Eschenbach
Wie teuer du eine schöne Illusion auch bezahlt hast, du hast doch einen guten Handel gemacht.

   
Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.

   
Marie von Ebner-Eschenbach
Vertrauen ist Mut, und Treue ist Kraft.

   
Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt keine schüchternen Lehrlinge mehr, es gibt nur noch schüchterne Meister.

   
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Geist einer Sprache offenbart sich am deutlichsten in ihren unübersetzbaren Worten.

   



Anzeige


Zitate passend zu Marie von Ebner-Eschenbach Zitaten



Anzeige