zitate.net

Meer Zitate

10 Zitate und Sprüche über Meere


Suchen





Franz Kafka
Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.

Franz Kafka       
Die Freiheit ist wie das Meer: Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel, aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich.

Václav Havel       
Francis Bacon
Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen.

Francis Bacon       
Marie von Ebner-Eschenbach
Zwischen Können und Tun liegt ein Meer und auf seinem Grunde gar oft die gescheiterte Willenskraft.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Segeln: die teuerste Art unbequem und langsam zu reisen.

Unbekannt       
Engländer: teesüchtige Seetüchtige.

Ron Kritzfeld       



Anzeige
Anzeige