zitate.net

Menschheit Zitate

189 Zitate und Sprüche über Menschheit



Suchen



Johann Wolfgang von Goethe
Es irrt der Mensch, solang er strebt.

Johann Wolfgang von Goethe       
Friedrich Dürrenmatt©
Der Inhalt der Physik geht die Physiker an, die Auswirkung alle Menschen.

Friedrich Dürrenmatt       
Jean Giraudoux
Man erkennt den Irrtum daran, dass alle Welt ihn teilt.

Jean Giraudoux       
Marie von Ebner-Eschenbach
Er ist ein guter Mensch! sagen die Leute gedankenlos. Sie wären sparsamer mit diesem Lobe, wenn sie wüssten, dass sie kein höheres zu erteilen haben.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Viele Leute glauben, wenn sie einen Fehler erst eingestanden haben, brauchen sie ihn nicht mehr abzulegen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Romain Rolland
Das schlimmste Übel, an dem die Welt leidet, ist nicht die Stärke der Bösen, sondern die Schwäche der Guten.

Romain Rolland