zitate.net

Missgunstzitate
Top 10 Zitate über Missgunst



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Der Wohlwollende fürchtet Missgunst nicht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wenn die Missgunst aufhören muss, fremdes Verdienst zu leugnen, fängt sie an, es zu ignorieren.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Molière©
Die Neider sterben wohl, doch niemals stirbt der Neid.

Molière       
Marie von Ebner-Eschenbach
Nichts bist du, nichts ohne die andern. Der verbissenste Misanthrop braucht die Menschen doch, wenn auch nur, um sie zu verachten.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Arthur Schopenhauer
In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer       
Marie von Ebner-Eschenbach
Sei froh, wenn jeder Lober dir nur einen Neider erweckt.

Marie von Ebner-Eschenbach