zitate.net

Nationen Zitate

17 Zitate und Sprüche über Nationen


Suchen



Niccolò Machiavelli
Nationen, die man unterworfen hat, muss man entweder glücklich machen oder vernichten.

Niccolò Machiavelli       
Karl Kraus
Kleine Stationen sind stolz darauf, dass die Schnellzüge an ihnen vorbeifahren müssen.

Karl Kraus       
Heinrich Böll©
Das Grundgesetz ist der Beichtspiegel der Nation.

Heinrich Böll       
Johann Wolfgang von Goethe
Der Patriotismus verdirbt die Geschichte.

Johann Wolfgang von Goethe       
Charles de Gaulle
Deutschland wurde geschlagen, wir alle haben verloren.

Charles de Gaulle       
Heinrich Heine
In dunkeln Zeiten wurden die Völker am besten durch die Religion geleitet, wie in stockfinstrer Nacht ein Blinder unser bester Wegweiser ist; er kennt dann Wege und Stege besser als ein Sehender. Es ist aber töricht, sobald es Tag ist, noch immer die alten Blinden als Wegweiser zu gebrauchen.

Heinrich Heine       



Anzeige
Anzeige