zitate.net

Neue Zitate



Suchen



Aber wenn ich höre, alles andere habe vor dem Schutz von Leben zurückzutreten, dann muss ich sagen: Das ist in dieser Absolutheit nicht richtig. Grundrechte beschränken sich gegenseitig. Wenn es überhaupt einen absoluten Wert in unserem Grundgesetz gibt, dann ist das die Würde des Menschen. Die ist unantastbar. Aber sie schließt nicht aus, dass wir sterben müssen.

Wolfgang Schäuble       
Karl Lagerfeld©
Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

Karl Lagerfeld       
Die Schiedsrichter hören zu wenig auf ihren Bauch. [...] Wir werden oft auch darauf programmiert »du darfst nur das pfeifen, was du siehst«. Absoluter Quatsch. Du musst auch mal was pfeifen, was du nicht gesehen hast.

Urs Meier       
Marie von Ebner-Eschenbach
Die Moral, die gut genug war für unsere Väter, ist nicht gut genug für unsere Kinder.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Ein großes Können — ein großes Genießen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Kinder und Greise fabeln. Die ersten, weil ihr Verstand die Herrschaft über die Phantasie noch nicht gewonnen, die zweiten, weil er sie verloren hat.

Marie von Ebner-Eschenbach