zitate.net

Neue Zitate



Lass dich vom Verstande leiten, aber verletze nie die heilige Schranke des Gefühls.

Otto Ludwig       
Den Schmerz vertraut man nur dem Freund, das Glück teilt man mit jedem.

Otto Ludwig       
Es ist süss, ganz aufzugehen in das große Schweigen und eins zu werden ganz mit der Natur.

Hermann Allmers       
Karoline von Günderrode
Misstrauen ist ein Raubtier, das sich gierig über das Göttermahl der Begeisterung wirft und es besudelt mit unreiner Erfahrung und gemeiner Klugheit.

Karoline von Günderrode       
Karoline von Günderrode
Lasse dich leben, wie du bist, ohne Kunststücke mit dir zu probieren, ohne dich zwingen zu wollen, Dinge zu lieben, die du nicht liebst.

Karoline von Günderrode       
Karoline von Günderrode
In jedem Leben gibt es Augenblicke, in denen die Gegenwart mächtiger wirkt, als Vergangenheit und Zukunft.

Karoline von Günderrode       



Anzeige


Beliebte Zitate



Anzeige