zitate.net

Rechtschaffenheit Zitate

5 Zitate und Sprüche über Rechtschaffenheit



Suchen



Joseph Joubert
Revolutionen sind Zeiten, in denen der Arme seiner Rechtschaffenheit, der Reiche seines Reichtums und der Unschuldige seines Lebens nicht sicher ist.

Joseph Joubert       
Bertrand Russell
Moralisten sind Leute, die sich jedes Vergnügen versagen, außer jenem, sich in das Vergnügen anderer Leute einzumischen.

Bertrand Russell       
Mahatma Gandhi
Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.

Mahatma Gandhi       
Thomas von Aquin
Unmöglich kann ein naturhaftes Begehren vergeblich sein.

Thomas von Aquin       
Die Männer geben unter Umständen zu, dass sie unrecht haben, aber sie werden niemals zugeben, dass ihre Frau recht hat.

Fita Benkhoff       



Anzeige
Anzeige