zitate.net

Reiche Zitate

49 Zitate und Sprüche über Reiche


Suchen



Die unangenehmsten Reichen sind die, die nicht einsehen wollen, wie arm sie sind.

Ernst R. Hauschka       
Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen.

Unbekannt       
Johann Wolfgang von Goethe
Willkürlich handeln ist des Reichen Glück.

Johann Wolfgang von Goethe       
Michael O'Leary©
Umweltschützer ärgern wir wo immer wir können. Eigentlich müsste man die erschießen, denn sie wollen fliegen so teuer machen, dass es wieder ein Privileg für die Reichen wird.

Michael O'Leary       
Joseph Joubert
Revolutionen sind Zeiten, in denen der Arme seiner Rechtschaffenheit, der Reiche seines Reichtums und der Unschuldige seines Lebens nicht sicher ist.

Joseph Joubert       
Franklin D. Roosevelt
Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl jeder eine halbe Million.

Franklin D. Roosevelt       



Anzeige
Anzeige