zitate.net

Reichtum Zitate

65 Zitate und Sprüche über Reichtümer



Suchen



Aristoteles Onassis
Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.

Aristoteles Onassis       
Marie von Ebner-Eschenbach
Sich mit wenigem begnügen ist schwer, sich mit vielem begnügen unmöglich.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Ein neureicher Mann: ein Mann, der seinen Wagen verkauft, weil der Aschenbecher voll ist.

Unbekannt       
Norman Mailer
Der Wohlstand beginnt genau dort, wo der Mensch anfängt, mit dem Bauch zu denken.

Norman Mailer       
Steigerung des Luxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung.

Wieslaw Brudzinski       
Die unangenehmsten Reichen sind die, die nicht einsehen wollen, wie arm sie sind.

Ernst R. Hauschka