zitate.net

Religion Zitate

66 Zitate und Sprüche über Religionen



Suchen



Heinrich Heine
Wenn der liebe Gott sich im Himmel langweilt, dann öffnet er das Fenster und betrachtet die Boulevards von Paris.

Heinrich Heine       
Der Fluch ist das Gebet des Teufels.

Hans Lohberger       
Nichts ist im Menschen, auch im scheinbar 'aufgeklärtesten', fester verwurzelt als der Glaube an irgendwelche Autoritäten.

Egon Friedell       
Schon mancher akzeptiert die Kette in dem Glauben, an ihrem Ende befinde sich der Rettungsanker.

Wieslaw Brudzinski       
Georg Christoph Lichtenberg
Aus der Weisheit Gottes manche Sachen schließen zu wollen, ist nicht viel besser, als es aus seinem eignen Verstand zu tun.

Georg Christoph Lichtenberg       
Gilbert Keith Chesterton
Der Puritaner ist einer, der gerechte Entrüstung in die falschen Dinge fließen lässt.

Gilbert Keith Chesterton