zitate.net

Romain Rolland Zitate

4 Zitate und Sprüche von Romain Rolland


Romain Rolland
Das schlimmste Übel, an dem die Welt leidet, ist nicht die Stärke der Bösen, sondern die Schwäche der Guten.

Romain Rolland       
Romain Rolland
Niemand ist vollkommen: Glück heißt, seine Grenzen kennen und sie lieben.

Romain Rolland       
Romain Rolland
Ein Held ist einer, der tut, was er kann. Die anderen tun es nicht.

Romain Rolland       
Romain Rolland
Demokratie, das ist die Kunst, sich an die Stelle des Volkes zu setzen und ihm feierlich in seinem Namen, aber zum Vorteil einiger guter Hirten, die Wolle abzuscheren.

Romain Rolland       



Anzeige


Zitate passend zu Romain Rolland Zitaten



Anzeige