zitate.net

Ruhm Zitate

50 Zitate und Sprüche über Ruhm



Suchen



Mit der Zeit vollbringen unsere Vorfahren immer ruhmreichere Taten.

Wieslaw Brudzinski       
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

Heiner Geißler       
Er [James Dean] starb gerade zur rechten Zeit. Wenn er am Leben geblieben wäre, hätte er dem Werberummel um seine Person niemals gerecht werden können.

Humphrey Bogart       
Salvador Dali
Wer heutzutage Karriere machen will, muss schon ein bisschen Menschenfresser sein.

Salvador Dali       
Ein Kaufmann macht durch allzugroßes Rühmen die Ware, die ihm feil ist, nur verdächtig.

Horaz       
Man darf nie das Gefühl haben, dass man im politischen Geschäft ein Star wäre, sondern man hat verdammt noch mal seine Arbeit zu machen.

Karl-Theodor zu Guttenberg