zitate.net

Schauspieler Zitate

70 Zitate und Sprüche über Schauspieler



Suchen



Greta Garbo
Ich wollte die Leute, mit denen ich vor der Kamera stand, nicht kennen lernen. Ich hätte unmöglich mit meinem Filmpartner zum Abendessen ausgehen und mir dann Geschichten von seiner Frau und seinen Kindern anhören können. Ich wollte [sie] einfach nur als Fremde am Set treffen.

Greta Garbo       
Elizabeth Taylor
Die Schauspielerei ist für mich, zum gegenwärtigen Zeitpunkt, etwas Künstliches. Menschen leiden zu sehen, ist real. Es könnte gar nicht realer sein. Manche Menschen schauen dem nicht gern ins Gesicht, weil es schmerzt. Aber wenn es niemand tut, dann geschieht auch nichts.

Elizabeth Taylor       
Die Leute sagten mir schon, ich führte mich wie Brando auf, bevor ich überhaupt wusste, wer Brando war. Mich stört der Vergleich nicht - aber ich fühle mich dadurch auch nicht geschmeichelt.

James Dean       
Er [Charlie Chaplin] hat die Clownerie im Film in Gesellschaftskritik und Satire verwandelt, ohne dabei seine erstaunliche Fähigkeit einzubüßen, uns zum Lachen zu bringen ... Chaplin ist wie die meisten wahren Künstler im Grunde seines Herzens ein genialer und sanfter Anarchist, und das Lachen, das er auslöst, reinigt und versüßt nur die Luft.

John Boynton Priestley       
Robert Redford©
Früher fielen die Frauen bei meinem Anblick fast in Ohnmacht. Heute sagen sie eher: "Ach, den gibt es noch?

Robert Redford       
Marlon Brando
Es ist eine einfache Tatsache, dass jeder von uns Schauspieltechniken anwendet, um irgendein Ziel zu erreichen, das man anstrebt ... Schauspielerei ist das gesellschaftliche Schmiermittel schlechthin und auch ein Mittel, unsere Interessen zu schützen und in jedem Bereich des Lebens einen Vorteil zu ergattern.

Marlon Brando       



Anzeige
Anzeige