zitate.net

Schuld Zitate

56 Zitate und Sprüche über Schuld



Suchen



Immanuel Kant
Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit.

Immanuel Kant       
Man kann niemanden angreifen, der sich nicht selbst zur Zielscheibe macht.

Henry Meyer-Brockmann       
Karl Marx
Die Wahlphilosophie der Parlamentskandidaten besteht einfach darin, dass sie ihrer linken Hand erlauben, nicht zu wissen, was ihre rechte tut. Und so waschen sie beide Hände in Unschuld.

Karl Marx       
Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können.

George Berkeley       
Thomas Carlyle
Erfahrung ist der beste Lehrmeister. Nur das Schulgeld ist teuer.

Thomas Carlyle       
Marie von Ebner-Eschenbach
Auch der ungewöhnlichste Mensch ist gehalten, seine ganz gewöhnliche Schuldigkeit zu tun.

Marie von Ebner-Eschenbach       



Anzeige
Anzeige