zitate.net

Schwächling Zitate

2 Zitate und Sprüche über Schwächlinge



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Der Schwächling ist immer bereit, sogar seine Tugenden zu verleugnen, wenn sie Anstoß erregen sollten.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marie von Ebner-Eschenbach
Das Mitleid des Schwächlings ist eine Flamme, die nicht wärmt.

Marie von Ebner-Eschenbach