zitate.net

Staub Zitate

5 Zitate und Sprüche über Staub


Suchen



Erst wirbeln wir den Staub auf und behaupten dann, dass wir nichts sehen können.

George Berkeley       
Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen.

Hubert Burda       
Benjamin Franklin
Schreib Kränkungen in den Staub, Wohltaten in den Marmor!

Benjamin Franklin       
Georg Christoph Lichtenberg
Die Sanduhren erinnern nicht bloß an die schnelle Flucht der Zeit, sondern auch zugleich an den Staub, in welchen wir einst verfallen werden.

Georg Christoph Lichtenberg       
Der Mensch von heute: das dümmste Lebewesen, das die Erde hervorgebracht hat: Er kriecht mit seinem Auto in der Großstadt wie eine Schnecke, nimmt die Umweltgifte in sich auf wie ein Staubsauger und ist obendrein noch stolz auf das, was er zustande gebracht hat.

John Boynton Priestley       



Anzeige


Zitate ähnlich zu Staubzitate



Anzeige