zitate.net

Tod Zitate

160 Zitate und Sprüche über Tod



Suchen



Karl Kraus
Nicht alles, was totgeschwiegen wird, lebt.

Karl Kraus       
Georg Christoph Lichtenberg
Man will wissen, dass im ganzen Lande seit 500 Jahren niemand vor Freude gestorben wäre.

Georg Christoph Lichtenberg       
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Dwight D. Eisenhower
Ich habe meine Frau, meine Kinder und meine Enkel immer geliebt, und ich habe mein Land immer geliebt. Ich will gehen. Gott, nimm mich. (Letzte Worte)

Dwight D. Eisenhower       
Kein Toter ist so tief begraben wie eine erloschene Leidenschaft.

Maxie Wander       
Douglas Adams©
Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren.

Douglas Adams