zitate.net

Tod Zitate

160 Zitate und Sprüche über Tod



Suchen



Molière©
Die Neider sterben wohl, doch niemals stirbt der Neid.

Molière       
Marie von Ebner-Eschenbach
Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes.

Marie von Ebner-Eschenbach       
August Strindberg©
Manche Ehe ist ein Todesurteil, das jahrelang vollstreckt wird.

August Strindberg       
Georg Christoph Lichtenberg
Er hustete so hohl, dass man in jedem Laut den doppelten Resonanzboden Brust und Sarg mitzuhören glaubte.

Georg Christoph Lichtenberg       
Dwight D. Eisenhower
Ich habe meine Frau, meine Kinder und meine Enkel immer geliebt, und ich habe mein Land immer geliebt. Ich will gehen. Gott, nimm mich. (Letzte Worte)

Dwight D. Eisenhower       
Douglas Adams©
Die Menschen werden geboren, die Menschen sterben, und die Zeit dazwischen verbringen sie mit dem Tragen der Digitaluhren.

Douglas Adams       



Anzeige
Anzeige