zitate.net

Tränen Zitate

14 Zitate und Sprüche über Tränen



Suchen



Die ideale Frau: für mich die, mit der ich weinen kann.

Unbekannt       
Hermann Kesten
Der Mensch soll nicht seinen Braten mit den Tränen seines Nächsten salzen und nicht sein Süppchen mit dem Fett seines Nachbarn kochen.

Hermann Kesten       
Bertha von Suttner
Es ist erstaunlich, wie sehr man ein solches Buch als Freund empfindet - wie man ihm alles sagen und klagen kann, wie man über seine Blätter die Tränen weinen kann, die man den anderen, besonders einem geliebten Kranken, verbergen muss.

Bertha von Suttner       
Khalil Gibran
Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast, aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.

Khalil Gibran       
Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.

Michel de Montaigne       
Ludwig Börne
Trost gibt der Himmel, von dem Menschen erwartet man Beistand.

Ludwig Börne