zitate.net

Tragen Zitate

Tragen - 42 Zitate und Sprüche



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Die meisten Menschen ertragen es leichter, dass man ihnen zuwider handelt, als daß man ihnen zuwider spricht.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Man mutet sich so leichtfertig andern Menschen zu, und dabei kann man sich kaum selbst ertragen.

Wolfgang Borchert       
Wilhelm von Humboldt
Man muss die Zukunft abwarten und die Gegenwart genießen oder ertragen.

Wilhelm von Humboldt       
Die Lebenskunst besteht darin zu wissen, wie man sich an wenigem erfreut und vieles erträgt.

William Hazlitt       
Georg Christoph Lichtenberg
Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.

Georg Christoph Lichtenberg       
Dieter Hallervorden©
Das Fernsehen wurde erfunden, um den Analphabeten einen guten Grund zum Brillentragen zu geben.

Dieter Hallervorden