zitate.net

Unfähig Zitate

Unfähig - 10 Zitate und Sprüche



Suchen



Demagogie ist die Fähigkeit, Massen in Bewegung zu setzen, und die Unfähigkeit, sie wieder zu bremsen.

Wolfgang Herbst       
Das Drama aller Zeiten hat eigentlich nur ein einziges Thema gehabt: die Unfähigkeit der Menschen, miteinander zu leben.

Gerhard Bronner       
August von Kotzebue
Beharrlichkeit wird zuweilen mit Eigensinn verwechselt.

August von Kotzebue       
Johann Wolfgang von Goethe
Unsere Wünsche sind Vorgefühle der Fähigkeiten, die in uns liegen, Vorboten desjenigen, was wir zu leisten imstande sein werden.

Johann Wolfgang von Goethe