zitate.net

Ungläubig Zitate

Ungläubig - 3 Zitate und Sprüche



Suchen



Charles Darwin
Ich kann es kaum begreifen, wie jemand, wer es auch sei, wünschen könnte, die christliche Lehre möge wahr sein; denn wenn es so ist, dann zeigt der einfache Text [das Evangelium], dass die Ungläubigen, und ich müsste zu ihnen meinen Vater, meinen Bruder und nahezu alle meine besten Freunde zählen, ewige Strafen verbüßen müssen. Das ist eine abscheuliche Lehre.

Charles Darwin       
Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt kein Wunder für den, der sich nicht wundern kann.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Atheisten: Leute, die einen Glauben, den sie nicht haben, glühend verteidigen.

Ron Kritzfeld       



Anzeige