zitate.net

Unterdrückung Zitate

53 Zitate und Sprüche über Unterdrückungen



Suchen



Heinrich von Kleist
Ein jeder hat seine eigne Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll.

Heinrich von Kleist       
Franz Kafka
Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.

Franz Kafka       
Dietrich Bonhoeffer©
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Dietrich Bonhoeffer       
Jack Lemmon©
Diktatur ist ein Staat, in dem das Halten von Papageien lebensgefährlich sein kann.

Jack Lemmon       
Henry Kissinger
Der Kommunismus findet Zulauf nur dort, wo er nicht herrscht.

Henry Kissinger       
Marie von Ebner-Eschenbach
Lieber von einer Hand, die wir nicht drücken möchten, geschlagen, als von ihr gestreichelt werden.

Marie von Ebner-Eschenbach