zitate.net

Vergänglich Zitate

Vergänglich - 17 Zitate und Sprüche



Suchen



Franz Kafka
Das eigentlich charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit.

Franz Kafka       
Benjamin Franklin
Schreib Kränkungen in den Staub, Wohltaten in den Marmor!

Benjamin Franklin       
Friedrich Hebbel
Du siehst die leuchtende Sternschnuppe nur dann, wenn sie vergeht.

Friedrich Hebbel       
Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied.

Adelbert von Chamisso       
Wenn die Frauen verblühen, verduften die Männer.

Heinrich Zille       
Woody Allen©
Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.

Woody Allen       



Anzeige
Anzeige