zitate.net

Verwandlung Zitate

11 Zitate und Sprüche über Verwandlungen



Suchen



Rainer Maria Rilke
Alle Kraft, die wir fortgeben, kommt erfahren und verwandelt wieder über uns.

Rainer Maria Rilke       
Max Frisch©
Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur.

Max Frisch       
Laozi©
Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

Laozi       
Der wahre Schauspieler ist von der unbändigen Lust getrieben, sich unaufhörlich in andere Menschen zu verwandeln, um in den Anderen am Ende sich selbst zu entdecken.

Max Reinhardt       
Charles Baudelaire
Der Wein wandelte den Maulwurf zum Adler.

Charles Baudelaire       
Es gibt Maler, die die Sonne in einen gelben Fleck verwandeln. Es gibt aber andere, die dank ihrer Kunst und Intelligenz einen gelben Fleck in die Sonne verwandeln können.

Pablo Picasso