zitate.net

Verzweiflung Zitate

45 Zitate und Sprüche über Verzweiflung



Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Die Reue treibt den Schwachen zur Verzweiflung und macht den Starken zum Heiligen.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Ein Genie macht keine Fehler. Seine Irrtümer sind Tore zu neuen Entdeckungen.

James Joyce       
Das Leben ist viel zu kostbar, als dass wir es entwerten dürften, indem wir es leer und hohl, ohne Sinn, ohne Liebe und letztlich ohne Hoffnung verstreichen lassen.

Václav Havel       
Wenn man gebraucht wird, rieseln Komplimente wie Konfetti.

Toni Impekoven       
Heinrich Heine
Es gibt nichts Stilleres als eine geladene Kanone.

Heinrich Heine       
Neiiin!!!

Homer Simpson