zitate.net

Verzweiflung Zitate

45 Zitate und Sprüche über Verzweiflung



Suchen



Wie kommt es, dass am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist?

Unbekannt       
Mark Twain
Kaum verloren wir das Ziel aus den Augen, verdoppelten wir unsere Anstrengungen.

Mark Twain       
Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Man kann sich wohl in einer Idee irren, man kann sich aber nicht mit dem Herzen irren.

Fjodor Michailowitsch Dostojewski       
Johann Wolfgang von Goethe
Einer neuen Wahrheit ist nichts schädlicher als ein alter Irrtum.

Johann Wolfgang von Goethe       
Ich weiß auch nicht, wo bei uns der Wurm hängt.

Fabricio Hayer       
Giacomo Casanova
Amor ist der größte Spitzbube unter den Göttern; der Widerspruch scheint sein Element zu sein.

Giacomo Casanova