zitate.net

Vorkommen Zitate

Vorkommen - 5 Zitate und Sprüche


Suchen



Lucius Annaeus Seneca©
Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält.

Lucius Annaeus Seneca       
Marie von Ebner-Eschenbach
Ein scheinbarer Widerspruch gegen ein Naturgesetz ist nur die selten vorkommende Betätigung eines andern Naturgesetzes.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Anonymus: der in der gesamten Literatur am häufigsten vorkommende Autor.

Unbekannt       
Liebe: das triebartig beim homo sapiens als Zwangsvorstellung auftretende Phänomen, trotz Milliardenvorkommens von Individuen des anderen Geschlechtes nur mit einem einzigen Exemplar dieser Gattung leben zu können.

Ron Kritzfeld       
Benjamin Franklin
Menschliches Glück stammt nicht so sehr aus großen Glücksfällen, die sich selten ereignen, als vielmehr aus kleinen glücklichen Umständen, die jeden Tag vorkommen.

Benjamin Franklin       



Anzeige
Anzeige