zitate.net

Weit Zitate

Weit - 96 Zitate und Sprüche


Suchen



Marie von Ebner-Eschenbach
Soweit die Erde Himmel sein kann, soweit ist sie es in einer glücklichen Ehe.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Albert Schweitzer©
Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Albert Schweitzer       
Albert Schweitzer©
Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an.

Albert Schweitzer       
Marie von Ebner-Eschenbach
Kinder und Greise fabeln. Die ersten, weil ihr Verstand die Herrschaft über die Phantasie noch nicht gewonnen, die zweiten, weil er sie verloren hat.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Albert Schweitzer©
Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen.

Albert Schweitzer       
Mark Twain
Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain       



Anzeige
Anzeige