zitate.net

Wenig Zitate

Wenig - 123 Zitate und Sprüche



Suchen



Jeder Mensch bemüht sich mehr oder weniger, sich ein Mäntelchen umzuhängen, indem er vor allem vor Anderen und dann auch vor sich selbst, sich wichtig und erstrebenswert vorkommt.

Max Beckmann       
Ganz wenige verstanden je die Fähigkeit meiner Mutter [Marlene Dietrich] sich selbst in der dritten Person zu sehen, als Sache, als überlegenes Produkt, das bewusst auf die leiseste Unvollkommenheit geprüft werden muss.

Maria Riva       
Jede Revolution ist viel weniger Bauplatz der Zukunft als Auktion der Vergangenheit.

Heimito von Doderer