zitate.net

Wolle Zitate

59 Zitate und Sprüche über Wolle



Suchen



Gilbert Keith Chesterton
Es ist nur verständlich, dass die Wölfe die Abrüstung der Schafe verlangen, denn deren Wolle setzt dem Biss einen gewissen Widerstand entgegen.

Gilbert Keith Chesterton       
Franz Josef Strauß©
Geld ist geil wie ein Bock und scheu wie ein Reh.

Franz Josef Strauß       
Kurt Tucholsky
Frauen: die Holzwolle in der Glaskiste des Lebens.

Kurt Tucholsky       
Bertha von Suttner
Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden.

Bertha von Suttner       
Egon Bahr©
Es gibt keine Stabilität in Europa ohne die Beteiligung und Einbindung Russlands. Und ich weiß genau, dass Russland nicht so schwach bleiben wird, wie es im Augenblick ist. Wir können im Prinzip jetzt alles tun, was wir wollen, Russland kann es nicht hindern, es ist zu schwach. Aber ich warne davor, ein großes stolzes Volk zu demütigen.

Egon Bahr       
Mark Twain
Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Mark Twain       



Anzeige
Anzeige