zitate.net

Wundern Zitate

Wundern - 18 Zitate und Sprüche



Suchen



Albert Einstein
Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.

Albert Einstein       
Marie von Ebner-Eschenbach
Wir können uns nicht genug darüber wundern, wie so wichtig den andern ihre eigenen Angelegenheiten sind.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Marcus Aurelius©
Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgend etwas wundert, das im Leben vorkommt.

Marcus Aurelius       
Marie von Ebner-Eschenbach
Es gibt kein Wunder für den, der sich nicht wundern kann.

Marie von Ebner-Eschenbach       
Wir leben auf Kosten der dritten Welt und wundern uns, wenn das Elend anklopft.

Gregor Gysi       
Thomas von Aquin
Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten.

Thomas von Aquin