zitate.net

Zerstörung Zitate

33 Zitate und Sprüche über Zerstörungen



Suchen



Wie oft das größte Glück zerstört ein Augenblick!

Anaximander von Milet       
Marie von Ebner-Eschenbach
"Und ich habe mich so gefreut!" sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde. Du hast dich gefreut - ist das nichts?

Marie von Ebner-Eschenbach       
Dwight D. Eisenhower
Ich war dagegen aus zwei Gründen. Erstens waren die Japaner bereit sich zu ergeben, und es war nicht notwendig, sie mit dieser schrecklichen Sache zu treffen. Und Zweitens, ich hasste den Gedanken, dass unser Land das erste sein würde, das solch eine Waffe einsetzt.

Dwight D. Eisenhower       
Arthur Schopenhauer
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Arthur Schopenhauer       
Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt.

Erich Fried       
Bevor man die Welt verändert, wäre es vielleicht doch wichtiger, sie nicht zugrunde zu richten.

Paul Claudel