zitate.net

Zitat 2948


Heinrich Böll©
Wie alt man geworden ist, sieht man an den Gesichtern derer, die man jung gekannt hat.

Heinrich Böll        0





Quelle

1962: Die Spurlosen,Ausgabe 3, Seite 26, Verlag Hans Bredow-Institut, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Man wird alt, wenn die Leute anfangen zu sagen, dass man jung aussieht.
Karl Dall    

Die Leute, die nicht zu altern verstehen, sind die gleichen, die nicht verstanden haben, jung zu sein.
Marc Chagall    

Alle wollen alt werden, aber keiner will es sein.
Gustav Knuth    

Im Grunde haben die Menschen nur zwei Wünsche: Alt zu werden und dabei jung zu bleiben.
Peter Bamm    

Auch mit sechzig kann man noch vierzig sein - aber nur noch eine halbe Stunde am Tag.
Anthony Quinn    






Weitere Zitate