zitate.net

Zitat 4099







Quelle

1911: Georg Wilhelm Friedrich Hegels Phänomenologie des Geistes, Band 2, Seite 107, Verlag F. Meiner, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wer lügt, hat die Wahrheit immerhin gedacht.
Oliver Hassencamp    

Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten.
Theodor Heuss    

Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.
Friedl Beutelrock    

Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus.
Max Planck    

Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.
Frank Thiess    






Weitere Zitate