zitate.net

Zitat 3525


Henrik Ibsen
Nehmen Sie einem Durchschnittsmenschen die Lebenslüge, und Sie nehmen ihm zu gleicher Zeit das Glück.

Henrik Ibsen        0





Kontext / Erklärung

aus dem Werk: "Die Ente"


Quelle

1911: Henrik Ibsen Sämtliche Werke: Volkausgabe in fünf Bänden, Band 4, Band 4, Seite 404, Verlag S. Fischer, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten.
Pearl S. Buck    

Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir    

Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva    

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam    

Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden.
Carl Hilty    






Weitere Zitate