zitate.net

Zitat 4108


Heinrich Heine
Wenn der liebe Gott sich im Himmel langweilt, dann öffnet er das Fenster und betrachtet die Boulevards von Paris.

Heinrich Heine        0





Quelle

1832: Sämtliche Werke, Band 5, Seite 56, Verlag Trenkel, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wenn man zu Gott spricht, ist man religiös. Wenn Gott mit einem spricht, ist man irre.
Dr. Gregory House    

Gott würfelt nicht.
Albert Einstein    

Zufall ist vielleicht das Pseudonym Gottes, wenn er nicht unterschreiben will.
Anatole France    

Jedes Volk hat die naive Auffassung, Gottes bester Einfall zu sein.
Theodor Heuss    

Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.
Max Planck    






Weitere Zitate