zitate.net

Zitat 4500


Solange es Haare gibt, liegen sich Menschen in denselben.

Heinz Erhardt        0





Quelle

1976: Das Neueste von Heinz Erhardt, ISBN 9783980010702, Seite 81, Verlag Klemmer und Müller, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Die Leute streiten im allgemeinen nur deshalb, weil sie nicht diskutieren können.
Gilbert Keith Chesterton    

Das Drama aller Zeiten hat eigentlich nur ein einziges Thema gehabt: die Unfähigkeit der Menschen, miteinander zu leben.
Gerhard Bronner    

Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.
George Bernard Shaw    

Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.
Gina Kaus    

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Konrad Adenauer    






Weitere Zitate