zitate.net

Zitat 1056


Georg Christoph Lichtenberg
Ein Grab ist doch immer die beste Befestigung wider die Stürme des Schicksals.

Georg Christoph Lichtenberg        0





Quelle

1949: Gesammelte Werke, Band 1, Seite 103, Verlag Holle, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Anerkennung ist ein Pflanze, die vorwiegend auf Gräbern wächst.
Robert Lembke    

Das Schicksal nimmt nichts, was es nicht gegeben hat.
Lucius Annaeus Seneca    

Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es.
Immanuel Kant    

Die meisten Menschen machen sich selbst bloß durch übertriebene Forderungen an das Schicksal unzufrieden.
Wilhelm von Humboldt    






 Zitate