zitate.net

Zitat 1073


Mahatma Gandhi
Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.

Mahatma Gandhi        11





Nachweise

2003: Einführung in die Grundbegriffe der Soziologie, ISBN 9783638171984, Seite 10, GRIN Verlag, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Ich streue mir jetzt keine Asche aufs Haupt für all die Charaktere, die ich bis jetzt in Actionfilmen dargestellt habe. Aber ich habe ein Stadium in meinem Leben erreicht - wir haben ein Stadium in unserer Geschichte erreicht, wo ich mir sage, dass Gewalt nicht witzig oder anziehend wirken sollte.
Clint Eastwood    

Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen.
Isaac Asimov    

Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen.
Mahatma Gandhi    

Ich halte es für ein Verbrechen, wenn jemand, der brutaler Gewalt ausgesetzt ist, sich diese Gewalt gefallen lässt, ohne irgend etwas für seine eigene Verteidigung zu tun. Und wenn die »christliche« Lehre so auszulegen ist, wenn Gandhis Philosophie uns das lehrt, dann nenne ich diese Philosophie kriminell.
Malcolm X    

Der Geist der Gewalt ist so stark geworden, weil die Gewalt des Geistes so schwach geworden ist.
Leonhard Ragaz    






Weitere Zitate