zitate.net

Zitat 1194


Man empfindet es oft als ungerecht, dass Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen.

Gerhard Uhlenbruck        1





Nachweise

2007: 888 Weisheiten und Zitate für Finanzprofis, ISBN 9783834906922, Seite 45, Gabler Verlag, Nachweis

2002: Philosophische Web-Dialoge, ISBN 9783831139279, Seite 42, Verlag BoD – Books on Demand, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.
Aristoteles Onassis    

Geld: der beste Köder um nach Menschen zu fischen.
Thomas Fuller    

Geld ist der sechste Sinn. Der Mensch muss ihn haben; denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.
William Somerset Maugham    

Nichts macht den Menschen so unverträglich wie das Bewusstsein, genug Geld für einen guten Rechtsanwalt zu haben.
Richard Widmark    

Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt.
Peter Bamm    






Weitere Zitate