zitate.net

Zitat 1332


Johann Wolfgang von Goethe
Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.

Johann Wolfgang von Goethe        0





Quelle

1910: Goethes Gespräche, Band 3, Ausgabe 2, Seite 352, Verlag F. W. v. Biedermann, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt.
Aristoteles    

Dass etwas neu ist und daher gesagt werden sollte, merkt man erst, wenn man auf scharfen Widerspruch stößt.
Konrad Lorenz    

Militärische Intelligenz ist ein Widerspruch in sich.
Groucho Marx    

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.
François de La Rochefoucauld    

Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.
Mahatma Gandhi    






Weitere Zitate