zitate.net

Zitat 1371


Max Planck©
Die Naturwissenschaft braucht der Mensch zum Erkennen, den Glauben zum Handeln.

Max Planck        0





Nachweise

1993: Duden Zitate und Aussprüche, Band 12, ISBN 9783411041213, Seite 690, Dudenverlag, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Für den gläubigen Menschen steht Gott am Anfang, für den Wissenschaftler am Ende aller seiner Überlegungen.
Max Planck    

Die Menschen glauben fest an das, was sie wünschen.
Gaius Julius Cäsar    

Zyniker: einer, der den Glauben an das Böse im Menschen noch nicht verloren hat.
Ron Kritzfeld    

Wer nichts weiß, muss alles glauben.
Marie von Ebner-Eschenbach    

Ich fühle mich nicht zu dem Glauben verpflichtet, dass derselbe Gott, der uns mit Sinnen, Vernunft und Verstand ausgestattet hat, von uns verlangt, dieselben nicht zu benutzen.
Galileo Galilei    






Weitere Zitate