zitate.net

Zitat 1618


Winston Churchill
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt mit dem, was wir bekommen, und wir leben von dem, was wir geben.

Winston Churchill        0





Original

We make a living by what we get, but we make a life by what we give.


Nachweise

2001: The Westminster Collection of Christian Quotations, ISBN 9780664222581, Seite 122, Verlag Westminster John Knox Press, Nachweis

1989: Experiencing God's pleasure, ISBN 9780840790804, Seite 128, Verlag Oliver Nelson, Nachweis


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
Albert Einstein    

Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.
Oscar Wilde    

Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.
Alexis Carrel    

Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
Peter Ustinov    

Die wahre Freigebigkeit besteht weniger darin, viel zu geben, als zur rechten Zeit zu geben.
Jean de La Bruyère    






 Zitate