zitate.net

Zitat 1669


Johann Nestroy
Es gibt Leute, deren Herzen gerade in dem Grad einschrumpfen, als ihre Geldbörsen sich erweitern.

Johann Nestroy        0





Quelle

1930: Sämtliche Werke: Bd. Ein Beitrag zur Geschichte der Wiener Volkskomik, Seite 687, Verlag A. Schroll, Quelle


Zitat bearbeiten




Ähnliche Zitate

Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt.
Peter Bamm    

Es gibt Leute, die gut zahlen, die schlecht zahlen, Leute, die prompt zahlen, die nie zahlen, Leute, die schleppend zahlen, die bar zahlen, abzahlen, draufzahlen, heimzahlen - nur Leute, die gern zahlen, die gibt es nicht.
Georg Christoph Lichtenberg    

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.
Johann Wolfgang von Goethe    

Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.
Friedrich Hebbel    

Es gibt Leute, die geizen mit ihrem Verstand wie andere mit ihrem Geld.
Ludwig Börne    






Weitere Zitate